Innere Kraft und Leichtigkeit, Teil 1

Lade Karte ...

Datum/Zeit
25.05.2018
23:00 Uhr

Veranstaltungsort
Bürgerzentrum Weimar-Schöndorf

Veranstaltungstyp
Keine Kategorien

Anmeldung


Das Seminar „Innere Kraft und Leichtigkeit“ besteht aus 4 Teilen. Ich halte ich für die Weimarer Selbsthilfe-Gruppe „Eltern von Kindern mit Down-Syndrom“. Es findet im Bürgerzentrum Weimar-Schöndorf statt.

Sie können dieses oder ein ähnliches Seminar auch für Ihre Gruppe buchen. Kontaktieren Sie mich einfach hier:

Für gestresste Eltern: Innere Kraft und Leichtigkeit

Eltern von Kindern mit Down-Syndrom sehen sich bei der Geburt ihres Kindes mit einer unerwarteten, für viele erschreckenden Situation konfrontiert. Neben der Freude über das Neugeborene gibt es gleichzeitig Traurigkeit, Unsicherheit, Beklemmung und Sorge, vielleicht auch schlechtes Gewissen und viele Fragen.

Mit dem Heranwachsen des Kindes kommen dann zahllose und z.T. große Herausforderungen auf die Eltern zu. Sie müssen auf verschiedenen Ebenen mit den unausweichlichen Gegebenheiten umgehen lernen, in organisatorischer, finanzieller, sozialer und emotionaler Hinsicht.

Auch körperlich zehrt die besondere Situation mit einem behinderten Kind an den Eltern. Immer neue Krisen sind zu bewältigen.

Manche Eltern müssen erst wieder lernen, dabei ihre eigenen Bedürfnisse nicht zu vernachlässigen und im Alltag neue Leichtigkeit zu spüren.

Möwe im Flug, Symbol für Leichtigkeit im Seminar "Innere Kraft und Leichtigkeit" für Eltern von Kindern mit Down-Syndrom, Weimar

Ziel des Seminars

Eigene innere Kraft zu entdecken und Resilienz zu entwickeln als Schlüssel zu Leichtigkeit und Lebensfreude im Alltag.

Inhalte

Es wird inbesondere darum gehen, wie man als Eltern eines Kindes mit Down-Syndrom umgehen kann mit:

  • herausfordernden Situationen und Krisen
  • Reaktionen der Umwelt
  • belastenden Gefühlen gegenüber dem Kind, wie Wut, Ärger, Verzweiflung
  • extremen Verhaltensweisen des Kindes
  • eigenen Schuldgefühlen
  • und wie man eigene Bedürfnisse zu erfüllen lernt, nicht nur die des Kindes

Methodik im Seminar

In meinen Seminaren bleibt keiner lange auf dem Stuhl sitzen.

Es gibt viele psychologische Impulse, Übungen zum Erkenntnisgewinn, zur Vitalisierung oder zur Entspannung, bildhafte Vergleiche, mentale Überraschungen.

Auch demonstriere ich das Gesagte zusätzlich anhand kleiner Übungen und Experimente. So werden die vorgestellten Prinzipien erlebbar und nachvollziehbar.

Meine Teilnehmer/-innen sollen mit konkreten Erfahrungen, Erkenntnisgewinn und Lust zum Handeln nach Hause gehen können.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken