Supervision

Neue PerspektivenMethoden

Mit Supervision eine frische Perspektive bekommen

Supervision kann Fallsupervision, Leitungssupervision oder auch Teamsupervision bedeuten. Aktuelle Probleme in der Arbeit mit anderen Menschen können da gemeinsam aus einer neuen Perspektive betrachtet und gelöst werden, Stärken entfaltet und die Balance wiedergefunden werden.

Durch Supervision

  • erkennen Sie fehlende Aspekte und vertiefen Ihr Verständnis von der Situation
  • bekommen Sie leichter Zugang zur Lösung
  • lernen Sie, emotional gelassen zu bleiben
  • können Sie ein belastendes Erlebnis leichter verarbeiten

Supervision in sozialen und pädagogischen Organisationen

Als Supervisorin arbeite ich schwerpunktmäßig seit vielen Jahren mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in folgenden Bereichen:

  • Im pädagogischen Bereich (Frühförderung, Kita, Schule)
  • Im Rahmen von Inklusion (Integrationshelfer, Schulbegleiter, Schulsozialarbeiter)
  • Im Gesundheits- und Sozialbereich (Beratungsstellen, Ehrenamtliche, Pflegekräfte, Jugendeinrichtungen).

-> Teamentwicklung

-> Change-Management

Handlungsspielraum erweitern

Mein Ziel in der Supervision ist, Ihren Handlungsspielraum zu erweitern und Ihre Stärken auszubauen. Sie sollen mit einem besseren Gefühl gehen, als Sie in die Supervision gekommen sind.

In der Teamsupervision klären wir darüber hinaus auch die Rollen im Team und die Erwartungen der Teammitglieder aneinander. Spannungen können gelöst und Konflikte ohne Verlierer bereinigt werden.

Ressourcen-orientierte Techniken

Ich arbeite Ressourcen-orientiert mit einem breiten methodischen Instrumentarium. Wärend der Supervision verständigen wir uns auf die Technik, die bei Ihrer Fragestellung am besten zum Ziel führt.

  • Wir strukturieren zunächst die Situation und arbeiten Zusammenhänge heraus
  • Ich stelle Ihnen Fragen, die Sie sich vielleicht noch nie gestellt haben
  • Sie machen Übungen, die Sie in der Reflexion und Selbsterfahrung unterstützen
  • Wir identifizieren Glaubenssätze, die Sie einschränken
  • Ich leite Sie in Techniken an, die Ihr Gefühl von Selbstwirksamkeit stärken
  • und Ihnen helfen, alternative, kraftvollere Glaubenssätze zu finden

In Gruppensupervisionen beziehe ich natürlich alle Teilnehmer mit ein. Das kann in z.B. als Reflecting Team sein, als Alter Ego, bei Rollenspielen oder Systemaufstellungen. Letztere helfen vor allem bei schwierigen Beziehungsdynamiken ein tieferes Verständnis der Situation und Handlungssicherheit zu bekommen.

 

 -> Teamentwicklung

-> Change-Management