Vorträge für Selbsthilfe-Gruppen

FörderungSeminareVorträge

Selbsthilfe, die 4. Säule des Gesundheitssystems

Selbsthilfe Gruppen gibt es zu immer mehr gesundheitlichen, psychologischen und sozialen Themen. Menschen, die ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen, können viel bewegen.

Daher sind Selbsthilfe-Gruppen inzwischen als wichtige Ergänzung zu den drei Säulen des professionellen Gesundheitssystems anerkannt.

Selbsthilfe-Förderung

Selbsthilfe-Gruppen bekommen von Krankenkassen auf Antrag finanzielle Förderung. Diese kann z.B. für Vorträge und Seminare verwendet werden.

Informationen zur Selbsthilfeförderung und Anträge finden Sie beispielsweise bei: AOK PLUS, der BARMER GEK, der DAK oder der TKK und anderen.

Unterstützung durch Profis

Selbsthilfe-Gruppen brauchen aber nicht nur finanzielle Förderung. Für ein gutes Gelingen ist zudem professionelle Unterstützung von außen sehr hilfreich.

Die regionalen Kontaktstellen für Selbsthilfe bieten neben Räumlichkeiten auch Gründungsberatung an. Außerdem vermitteln sie Kontakte und organisieren Weiterbildung.

In Zusammenarbeit mit IKOS Jena und der Selbsthilfe-Kontaktstelle Weimar biete ich seit 2004 Seminare und Vorträge für Selbsthilfe-Gruppen an. Dabei vermittle ich hilfreiches psychologisches Wissen zur Moderation von Gruppentreffen sowie alltagstaugliche  Techniken zum Stressabbau, zum Umgang mit belastendenden Situationen und vieles mehr.

Seminare für Leiter und Leiterinnen von Selbsthilfe-Gruppen

In Seminaren biete ich verschiedene Themen an, die Ihnen helfen, sich in Ihrer Leitungsrolle sicherer zu fühlen:

  • Moderation von Selbsthilfegruppen
  • Umgang mit schwierigen Gruppensituationen
  • Selbst-Fürsorge und gesunde Lebens-Balance

Seminare für alle Interessierten

  • Wie Sie zu einem bessere Selbstwertgefühl kommen
  • Wie Sie Tiefpunkte besser überwinden können
  • Wie Sie Angst und Stress reduzieren können
  • Wie Sie im Alltag Ihre Gelassenheit und Zufriedenheit erhöhen können

Seminar-Themen: Beispiele

  • Wie Gruppentreffen gelingen – die Rolle als SHG-Leiter/-in
  • Beraten und helfen und trotzdem an sich selbst denken: Wie gelingt mir das?
  • Einfach und wirksam – Moderationstechniken für Selbsthilfegruppen
  • Gesunde Gewohnheiten – mit Leichtigkeit
  • Seelischer Halt und Kraftquellen im Alltag
  • Neuer Schwung durch weniger inneren Ballast
  • Glauben Sie nicht alles, was Sie denken! Aufräumen hinderlicher Überzeugungen

Aktuelle Termine, individuelle Seminare

Unter „Aktuelle Termine“ in der rechten Spalte  erfahren Sie, wann und wo ich die nächsten Seminare halte.

Falls Sie darüber hinaus ein Seminar speziell für Ihre Gruppe organisieren möchten, dann kontaktieren Sie mich!

Seminare für SelbsthilfegruppenSeminarleitung Dipl.-Psych. Anna-Maria Steyer Vorträge für Selbsthilfegruppen

Psychologische Impulse

Vielleicht möchten Sie für Ihre Selbsthilfe-Gruppe einen Impuls-Vortrag von ca. 1,5 Stunden?

Sie bekommen:

  • Anregungen für kluge Stressbewältigung und Lebens-Balance
  • Psychologisches Hintergrundwissen
  • Techniken zur Förderung von Heilungsprozessen

Mein Stil

Meine Vorträge gestalte ich genauso lebendig wie meine Seminare. Dort bleibt keiner lange auf dem Stuhl sitzen.

Es gibt viele Übungen zum Erkenntnisgewinn oder zur Entspannung, bildhafte Vergleiche, mentale Überraschungen.

Auch demonstriere ich gerne das Gesagte anhand kleiner Übungen und Experimente. So werden die vorgestellten Prinzipien erlebbar und nachvollziehbar.

Die Teilnehmer/-innen sollen mit konkreten Erfahrungen, Erkenntnisgewinn und Lust zum Handeln nach Hause gehen können.

Vorträge: Beispiele

  • Unerklärliche Schmerzen – alles psychosomatisch?
  • Psychologie und Biologie des erlebten Schmerzes
  • Lebensqualität: Wie gehe ich mit der Diagnose einer erblichen Erkrankung um?
  • Psychische Aspekte einer chronischen Erkrankung
  • Psychosomatik und wie wir sie für uns nutzen können
  • Meditation im Alltag leicht gemacht
  • Wie unsere Gedanken den Körper beeinflussen
  • Förderung der Selbstheilungs-Kräfte

Aktuelle Termine und individuelle Vorträge

Unter „Aktuelle Termine“ in der rechten Spalte erfahren Sie, wann und wo ich die nächsten Vorträge halte. Daran können auch Sie, wenn noch Plätze frei sind, teilnehmen. Beim Anklicken bekommen Sie nähere Informationen zum Vortrag.

Falls Sie darüber hinaus einen Vortrag speziell für Ihre Gruppe organisieren möchten, dann kontaktieren Sie mich!

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken